2014 - 2015 Umbau und Sanierung eines 3-Familienhaus (KfW 55)

Ein Dreifamilienhaus von 1936 mit Anbau aus den 60er Jahren ist grundlegend umgebaut und modernisiert worden. Jetzt ist das Haus ein sogenanntes KfW-Effifienzhaus 55, also ein Haus mit nur 55 % des Energiebedarfes eines vergleichbaren neuen Gebäudes. Erledigt wurden u.a.:

  • Fassadendämmung und Austausch aller Fenster und Rollläden
  • Überarbeiten bzw. Erneuern aller Innenoberflächen (Wände, Decken, Böden)
  • Überarbeiten der Raumaufteilung im DG. Künftig: ein Duschbad und ein großer Schlafraum
  • Erneuerung der Dachdeckung und Einbau einer Dachdämmung
  • Einbau neuer Einrichtungsgegenstände in allen drei Bädern + Erneuern der Wand- und Bodenfliesen
  • Ersatz der Heizkörper durch Wandflächenheizungen
  • Einbau einer Solaranlage zur Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung
  • Einbau einer Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Vollständige Erneuerung der Elektroinstallationen
  • Einbau eines Kaminofens im Wohnzimmer
  • Umbau der Treppen zu KG oder OG, um eine größere Durchgangshöhe zu erreichen.

     

    Gartenseite mit aufgeständerter Terrasse (nach Sanierung)
    Der neue Hauseingang
    Einer der Wohnräume (nach Sanierung)
    Eines der Wohn- und Esszimmer (nach Sanierung)
    Duschbad im Dach (nach Sanierung)
    Gäste-WC (nach Sanierung)
    Giebelwand im Dach mit Wandheizungs-Installation (während des Umbaus)
    Gebäudeecke zeigt die dicken Mineralwoll-Dämmklötze (während des Umbaus)
    Giebelwand vor der Dämmung, schon mit neuen Fenstern
    Nach der Sanierung
    Vor der Sanierung

    To top