1997-2002 Umbau und Sanierung eines Siedlungshauses in Hamburg-Langenhorn

Nutzungs- und Sanierungskonzept für den Neuaufbau des aufwendig gestalteten Daches. Erhalt des Erscheinungsbildes einer typischen "Hamburger Kaffeemühle" (Wenn das Haus zwischen die Knie geklemmt werden könnte, bräuchte es nur noch eine Kurbel im Schornstein und es dürfte Kaffee gemahlt werden...)

In 2011 wurde dieses Haus als ortstypisch in einem Artikel von "Merian" vorgestellt.

Neugestaltung des Treppenhauses


To top